der störrische unpaarhufer trottel.

Ist das nicht ein dummer Esel:
Hat’s geschrieben und kann’s nicht lesen.
Und schimpft den anderen Langohr.

Und hofft dabei,
dass er weniger Menschen enttäuscht hat als erfreut.

Pathos.

Verwechselt die fünf mit einer drei.

Auf der Farm stets schlecht gelaunt und zynisch.
Glaubte nie an rote Fahnen aus rotem Marmor.

Die Diskrepanz zwischen der Eselsgestalt
und seiner menschlichen Empfindung,
die ihm ebenso wie sein Verstand
geblieben ist,
führt ständig zu Missverständnissen,
Enttäuschungen und bösen Überraschungen.

Welche die Grundlage des menschlichen Glückes ausmacht,
indem sie nötig ist,
…. ja,
raubt ihm sein Selbst und hat nichts als Ersatz dafür zu geben.

Aber das Wollen als geschehen betrübten Herzens wir lassen,
Mit Gewalt dann bezähmen das liebe Herz in der Brust nur.

Ihr wussts wohl noch nicht.

Wenn man dem Esel den Kopf wäscht, vergeudet man Seife.
Der ist so weich, der ist Füllstoff für dein Sofa.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s