sommerwein.

sommer, weinst du?
wein ich um den sommer?
weint der sommer,
etwa,
weil wir weinen?

da du scheinbar zu großen debatten anregst.
sich die gedanken nur um dich drehen.
oder um dein nicht vorhanden sein.
will ich dir sagen.
ist mir ziemlich egal.
ob du da bist oder nicht.

ob du der neue herbst bist.
oder das neue schwarz.

mir völlig schnuppe.
lass mich in ruh.
verzieh dich.
und nimm deine trauernden verehrer mit.

ich trinke ein glas wein auf dich.
du süßer kleiner sonnenschein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s