wusstest du schon…?

Ein halbes Jahr ist es nun her, als ich meinen ersten und einzigen Post auf diesem Blog verfasst habe. Ein wahrer Meilenstein meiner geistigen Produktivität, im sich nun zum Ende neigenden Jahr. Naja ziemlich dünne Ausbeute für dieses Jahr, aber warum rechtfertigen und vor allem bei wem?

Obwohl „dünn“…. ein Schlagwort ist, welches mir doch noch eine Geschichte aus meinem Alkohol und Dünnschiss verseuchten Hirn locken könnte um das Jahr gebührend zu verabschieden.

Dünn oder besser gesagt spärlich bekleidet verließ Prince, ja der „Purple Rain“ Prince, der kleine Sexgnom der immer schon für sehr freizügige Outfits bekannt war, die Bühne nach einem Konzert in L.A um seine Garderobe zu betreten. Auch an diesem Abend hatte er mit seinen Reizen auf der Bühne nicht gegeizt und so machte er sich nur im G-String mit Tigermuster bekleidet auf den Weg zur seiner Garderobe, unwissend das er dort schon erwartet wurde.

Mister Buffalo Soldier himself Bob Marley hatte an diesem Abend ein Treffen mit Prince über seinen Manager organisiert um Prince von einer gemeinsamen Single zu überzeugen. Prince betrat die Garderobe ohne zu wissen wer auf Ihn wartete.

Der Anblick der sich Bob bot erschütterte sein ganzes jamaikanisches Tough Guy, homophobe Männerbild zutiefst. Er verließ die Garderobe ohne ein Wort und die gemeinsame Single wurde nie aufgenommen….

Die Musikwelt kann nur froh sein, dass es nie zu der Zusammenarbeit kam, ein unnötigeres Duo hätte es wohl nicht geben können. Koksen und kiffen macht man auch nicht gleichzeitig….

In diesem Sinne …

Fick dich 2011!

Fick dich 2012!

Es kann nur schlimmer werden!

Für DU!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s