„Wusstest du schon…?“

Da ich mich durchaus als Tausendsassa beschreiben kann, habe ich bisher noch keine Zeit finden können um produktiv an diesem Blog teilzunehmen.

Vielleicht fehlten mir auch einfach nur die Ideen, aber das lässt sich jetzt  nur noch schwer feststellen. Diese Zeiten sind nun jedoch passé. Ich werde fortan diesen Blog in unregelmäßigen Abständen, mit Anekdoten aus der Musikgeschichte bereichern. Diese Rubrik wird den Namen „Wusstest du schon…?“  tragen.

Da mein Gehirn nicht gerade ein Ozean an Ideen beherbergt, möchte ich mich bei Du für Ideenfindung bedanken. Deswegen beinhaltet das erste „Wusstet du schon…?“, auch einen von ihr sehr geschätzten Künstler!

Paul Anka

Paul Anka, der als Prophet des Schmuserocks gilt und für kollektives Knutschen in den Dorfdiscos der 1960er verantwortlich war, kennt wohl jeder. Schon die Jungs von Eis am Stiel wussten von der herzerweichenden Wirkung eines Paul Anka Songs, so dass sogar der dicke Johnny mal ein Mädchen in den Armen halten durfte.

Doch Paul Anka war nicht nur ein Meister darin, stimmgewaltige Songs ins Mikrofon zu schluchzen, er war auch ein begnadeter Songschreiber. Und so wurde eines Tages der Lieblingssänger aller Mafiabosse auf Ihn aufmerksam, Frank Sinatra. Frank bat Anka einen Song für Ihn zu schreiben und Anka willigte ein. Er schrieb einen Song voller Erlebnisse, echter Gefühle und Einsicht-  er trug den Namen „My Way“.  In nur vier Stunden schrieb Anka den Song und war sich von Beginn an darüber im klaren den Song nie selber singen zu wollen, da die Ausdrucksweise des Songs, in seinen Augen viel zu rau war. Frank war begeistert und veröffentlichte den Song 1968. Zehn Jahre später nahm Anka den Song doch auf und so gelang es ihm in einem Song, doch einmal Abstand zu seinem ewig währenden Schmuserocker Image zu nehmen……

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s